Die F1-Jugend war am Montag den 19.09.2022 zu Gast bei der Spielgemeinschaft ASV Lug/Schwanheim/Hauenstein in Schwanheim. Es gab gleichzeitig zwei Spiele mit 4 gegen 4 auf dem Kleinfeld und ein Funiño-Spiel mit 3 gegen 3 auf vier kleine Tore. Nacheinander wurden drei Partien von je 20 Minuten gespielt. Dabei wurde durchgewechselt, so dass jeder Spieler zum Einsatz kam und jeder sowohl auf dem Kleinfeld als auch beim Funiño spielen durfte. Insgesamt schlugen sich die Jungs vom TV Landau-West gut. Sie spielen inzwischen mehr ab, die Pässe werden genauer und so waren die Westler ihren Gegnern meist spielerisch klar überlegen. Bei den meisten Spielen gingen sie erfolgreich vom Feld und es fielen viele Tore. Gute bewirtet von den Gastgebern wurde es zu einem schönen Spieltag in Schwanheim.

Kleinfeld
Funiño
Siebenmeter-Schießen zum Abschluss
Schön wars in Schwanheim … bis zum nächsten Mal
0
Kommentieren!x