Am 12.11.2022 fuhr die F1-Jugend zum Auswärtsspiel bei der Spielgemeinschaft Roschbach/Edesheim/Hainfeld. Gespielt wurde auf drei Feldern gleichzeitig. Auf zweien davon beim Funino auf vier kleine Tore sowie auf einem Kleinfeld mit vier gegen vier.

Mit jeder Menge Elan und Spielfreude präsentierten sich die Westler. Sie kombinierten schön, es fielen wieder jede Menge Tore und es waren dadurch sehr kurzweilige Partien. Danach wurde abgeklatscht wie bei den Profis.

Natürlich durfte auch das Siebenmeterschießen am Ende nicht fehlen. Als besonderes Highlight traten diesmal auch die Trainer der beiden Mannschaften unter großem Jubel der Kinder gegeneinander an.

Am Ende fuhren die jungen Fußballer der F1-Jugend glücklich und zufrieden nach Hause,

0
Kommentieren!x