Am vergangenen Samstag traf unsere F Jugend auf heimischen Rasen auf die SV Kapellen/Pleisweiler SG. Gespielt wurde ab 10 Uhr Vormittags für vier Mal 15 Minuten auf zwei Feldern: auf dem größeren Feld fünf gegen fünf und auf dem Funino Feld daneben drei gegen drei.

Unsere Mannschaft kam wirklich ausgezeichnet in das Spiel und ging sehr schnell mit 4:0 in Führung. Durch klasse vorgetragene Kombinationen oder durch starke Einzelaktionen: hier wurde von vorne Weg unterhaltsamer Fußball geboten. Auch unser Torwart konnte sich in der Anfangsphase mit einem klasse Reflex auszeichnen. Danach fanden auch die in Gelb spielenden Gäste Zugriff und machten deutlich, dass sie immer noch mitspielten. Und so ging es mit einem 5:3 in die erste Pause.

Auch auf dem “kleinen” Feld war einiges geboten: viele Tore, starke Rettungsaktionen, viele Ballwechsel, langweilig wurde es nie.

Während den restlichen Spielzeiten wurde auf beiden Seiten sehr viel durchgewechselt, jeder durfte ausreichend auf jedem Feld spielen. Auf unserer Seite standen beispielweise insgesamt vier verschiedene Jungs im Tor.

Die weiteren Spielverläufe waren sehr abwechslungsreich, beide Teams konnten viele Tore erzielen, aber genauso auch viele erfolgreich verhindern. Auf beiden Feldern wurde voller Einsatz gezeigt, alle Spieler waren unabhängig von Spielständen nicht bereit aufzugeben. Und so konnten die Gegner aus Kapellen und Pleisweiler zumindest die Letzte der vier Spielzeiten für sich entscheiden.


Anzeige



0
Kommentieren!x
()
x